Made in Iceland

2.2011 von und mit … Einar Þorsteinn Ásgeirsson, Arthúr Björgvin Bollason, Henryk Broder, Ólafur Eggertsson, Maria Guðmundsdóttir, Halldór Guðmundsson, Oliver Hartwich, Birgitta Jónsdóttir, Ulli Kulke, Bernhard Lassahn, Vera Lengsfeld, Kristján Loftsson, Matthias Matussek, Dirk Maxeiner, Tim Maxeiner, Michael Miersch, Burkhard Müller-Ullrich, Fabian Nicolay, Gerhard Schulze, Haraldur Sigurðsson, Aðalsteinn Sigurgeirsson, Kári Stefánsson, Claus Sterneck, Magnús Geir Þórðarson, Tolli

Neugier.de

Neugier.de Video

Einleitung

Jeder Mensch kommt neugierig auf die Welt. Die menschliche Neugierde ist unersättlich. Das macht sie zu einer Leidenschaft, die sich keiner vorgegebenen Moral oder politischen Korrektheit unterordnet. Wir haben diese Zeitung gegründet, weil uns die Gleichförmigkeit des Denkens in Deutschland auf die Nerven geht. Wir sind neugierig auf andere Weltsichten. Und das sieht man dieser Zeitung auch an. Neugier.de wurde dafür 2011 mit einem der renommiertesten Design-Preise der Welt, dem „red dot award“ ausgezeichnet - und das auch noch als „best of the best“. Die Jury beurteilte fast 6.500 Bewerbungen aus 40 Ländern. Über die Kriterien der Preisvergabe sagt Jurorin Kelley Cheng, Kunst- und Architektur-Expertin aus Singapur: „Wir suchen nach etwas anderem, etwas, das noch nie zuvor dagewesen ist. Eine Arbeit, die mutig genug ist, die Norm abzulehnen, und die einen staunen lässt.“ Das ist genau das, was wir auch mit der neuen Island-Ausgabe leisten wollen.

Bestellung per Vorabkasse

Neugier.de 2.2011 Island

Neue Ausgabe

Island

im Schuber mit 3-D-Karte
ISBN: 978-3-9813868-1-3
22,- € zzgl. Versandkosten

Bestellmenge / Preis

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder

Ihre Lieferadresse **

** nur bei abweichender Lieferadresse ausfüllen

Neuerscheinungen

Gesamtsumme Ihrer Bestellung:

Sobald Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Darin finden Sie unsere Kontodaten und Ihre persönliche Bestell-Referenznummer.
Bitte vergessen Sie bei Ihrer Überweisung nicht die Bestell-Referenznummer anzugeben! (Aus technischen Gründen können zwischen dem Datum der Überweisung und dem Heft-Versand bis zu zehn Tage liegen).